Eine kurze Bootsfahrt von Pattaya ist das Coral Island – Koh Larn.

August 26, 2013 by  
Filed under Reiseberichte

Kommentare deaktiviert

Eine kurze Bootsfahrt von Pattaya ist das Coral Island – Koh Larn.

Besuch Koh Larn, oder die Koralleninsel ist eine große Abwechslung von Pattaya.

Meine erste Reise nach Koh Larn war ein Bruchteil eines Augenblicks Mini-Abenteuer. Ich war mit einer jungen Dame in einer Bar sprechen und sie fragte mich, wo ich in Thailand besucht hatte. Ich ratterte eine Reihe von Städten von Nord nach Süd und dann fragte sie, ob ich jemals nach Koh Larn gewesen war. Ich sagte ihr nicht, und sie sagte, sie habe noch nie nicht.

Es wurde dann und dort, dass wir die kurze Reise zu nehmen am nächsten Tag entschieden. Wir verbrachten die Nacht zusammen und sorgte für die Bootsfahrt und Besichtigung bei einem der vielen Straßenhändler Tour Damen.

Wir buchten für eine 10.00 Bootsfahrt und uns wurde gesagt, wir würden wieder bei etwa 4 Uhr. Der Preis war eine satte $ 10 je und das Mittagessen inbegriffen.

Wir gingen von Second Road to Beach Road und traf aus kleinen, longboat, die uns würde aus dem größeren Boot für die Reise nach Koh Larn.

Aber zuerst, hielten wir an einem Platz Dock und uns wurde ein Drachensteigen Fahrt für weitere zehn Dollar. Wir haben es abgelehnt, sondern sah ein paar von den anderen aus unserem Boot zu bekommen die kurze Runde das Dock Fahrt.

Wir stiegen dann in ein größeres Boot und tuckerten auf zur Insel. Die Fahrt dauerte ca. 45 Minuten und wir wurden von einem weiteren kleinen, lange Boot traf, um uns zu stützen. Das Boot hatte einen Glasboden, um die Korallen zu beobachten, aber das Wasser war zu trübe, um etwas zu sehen.

Wir haben an Land und da dies war ein Bruchteil eines Augenblicks Reise, kaufte ich mir mein Mädchen einen Badeanzug. Wir ein Patch von Strand abgesteckt und bekam 2 Liegen für etwa einen Dollar für den Tag für beide und gerade zurück und trat entspannt.

Das Wasser war sauber und erfrischend und wir haben gerade spritzte über und legte sich auf den Stühlen herum. Wir waren eine Vielzahl von Aktivitäten am Meer aus Unterwasser zu Fuß zu Bananaboot angeboten. Wir haben das abgelehnt und nahm es einfach.

Wir waren Mittagessen mit dem Rest der Gruppe serviert und es war OK, aber nichts Besonderes. Reis, Schweinefleisch, Französisch frites und ein kaltes Getränk.

Es gab eine Handvoll Anbieter versuchen, ihre Waren zu verkaufen, aber sie waren nicht von Schädlingen. Sie kamen von links und einmal mit einem Lächeln, als ich ging.

Bei etwa 03.00 war es Zeit, den Kopf zurück. Wir nahmen das kleine Boot auf dem größeren Boot und entspannt und hörte etwas Musik auf dem Weg zurück. Das Boot bewegte sich im Schneckentempo und es gab gerade genug von einer Brise um die Dinge cool.

Wir trafen das kleine Boot und wurden zurück in Pattaya Beach gemacht. Ich ließ meine Chipkarte an der Bildbearbeitung Platz und geduscht, geändert, hob die Fotos und ging zurück zu ihrem bar.

Ich gab ihr einen Satz der Bilder, um ihren Freunden zu zeigen und für sich zu behalten. Alles in allem ein sehr schöner Tag, der mich zurückversetzt 20 Euro für die Reise und weitere 10 Euro bis ihr einen Badeanzug.