10 Lanzarote Strände – Allgemein

August 26, 2013 by  
Filed under Lanzarote

Kommentare deaktiviert

10 Lanzarote Strände – Allgemein

Weisser Strand, Weisser Sand , dunkler Sand, kristallklares Wasser, Wellen – Lanzarote Strände alles haben.

Lanzarote bietet eine Vielzahl von Stränden mit weißem und schwarzem Sand, ruhig und gekräuselten Wasser, und diese sind, wie Sie entlang der gesamten Küste der Insel verteilt erwarten würde.

Weitere Artikel von mir im Detail zu besprechen die besten Strände in jeder der sieben Gemeinden (Artikel 11 bis 17) und diese sind Teil eines viel breiteren Portfolio an Informationen, die ich zu bieten Urlauber helfen bin gebucht.

Also, wo ist der beste Strand dann?

Da mein ‘home-from-home “liegt im Süden der Insel in Playa Blanca in der Gemeinde Yaiza, bin ich etwas, wo der beste Strand ist voreingenommen und für mich ist es ohne Zweifel, Papagayo. Gemessen an der Forschung, die ich im Internet gemacht habe, ich bin nicht allein in dieser Stellungnahme, so, egal wo Sie sich aufhalten, würde ich vorschlagen, dass Sie nicht verpassen sollten dieses heraus.

Punta de Papagayo (um ihm seinen vollständigen Namen), wird an der südlichsten Spitze von Lanzarote. Mit einer Landschaft von Vulkanasche, kristallklarem Wasser und feinem weißen Sand, ist diese Strecke von der Küste, mit mehreren kleinen Buchten und ganz einfach atemberaubend. Der Zugang ist durch erste Fahrt über eine asphaltierte Straße (ziemlich holprigen) gewonnen, dann zahlen eine Maut (es ist so gut, verlangen sie Ihnen einen kleinen Eintritt), und dann zu Fuß die Sandbänke an den Strand, da es keinen Mann- Weg gemacht.

Bevor Sie sich zu Fuß die Banken, vergessen Sie alles, was Sie benötigen, aus der eine und einzige Cafeteria in diesem Bereich zu bekommen, da Sie nicht behalten möchten, stapfen nach oben und unten, vertrauen Sie mir, ich habe es getan. Die Schwierigkeit, zum Strand ist es wert. Wenn Sie am Strand entlang gehen, um in anderen Buchten aussehen entscheiden, bedenken Sie bitte, dass einige Besucher nackt baden an dieser Stelle, wie es erlaubt ist. Sie sollten nicht diese Begegnung in der Bucht durch die Cafeteria.

Wenn Sie diesen Strand Forschung über das Internet weiter verbreitet, werden Sie Aussagen wie “wild at times ‘zu lesen und” Wellen kann ein wenig stark in Zeiten’, so dass Ihr Instinkt wird Ihnen sagen, zu Recht, ein Auge auf die Kinder zu halten.

Ich möchte den Rest dieses einführenden Artikel zu einem Tag auf Papagayo widmen im Frühjahr 2005.
An diesem besonderen Reise, entschied meine Frau an der Spitze der Klippe von der Cafeteria bleiben, da wir nicht vorhatten, lange zu bleiben. Ich nahm meine beiden Söhne auf der unmittelbaren Bucht wie die Kinder bedrängen mich, damit sie in den Sand zu spielen und haben ein Bad im Wasser (wie es Kinder tun). Ich tat, was die meisten Eltern im Urlaub machen – ich habe in ihren Forderungen für ein friedliches Leben.

Mein ältester Sohn (wer 11 war zu der Zeit) entschied er möchte ein wenig mutiger als der jüngere, der 6 Jahre alt war, und die in den “Knöchel nur” blieb Region des Meeres mit mir. Er wanderte zu einem Punkt, dass jede Welle über der Brust brach um Halsbereich und wenn er sprang wie die Welle brach zu vermeiden, einen Schluck Salzwasser.

Alle Kinder dies tun, und ich bin sicher, dass von jetzt an, Sie wissen, was kommt …. auch er tat es nicht!

Ich konnte sehen, eine ziemlich große Welle hinter ihm auf dem Meer und fing an, zu ihm schreien, um wieder ein bisschen. Er habe nie verstanden, meine Gesten auf ihn zu, so dass ich auf ihn zu bewegt (anweist den Jüngeren um zurück zu gehen an den Strand sofort und “sitzen bleiben”). Für einmal der jüngere tat, wie ihm geheißen, und als ich näher kam, hörte er mich und zog auf mich zu. Ich habe innerhalb von 5 Metern von ihm, bevor die Welle stürzte 15 Meter über seinem Kopf!

Für das, was schien eine Ewigkeit in der Zeit, ich völlig verloren ihn aus den Augen. Er tauchte, stotternd, und gut 30 Meter von mir entfernt, das sollte Ihnen eine Aufwertung der Wellen Macht. Mein Sohn wartete auf meine Reaktion vor dem Bersten zu lachen (ich glaube, er dachte, ich wäre böse auf ihn, als ob!) Zu sehen. Er war von Kopf bis Fuß mit Sand bedeckt, hatte trank einen halben Liter oder mehr von Salzwasser und trotz seiner tapferes Gesicht, er war eindeutig erschütterte und bis heute haben wir noch daran erinnern, dass Welle von Papagayo, aber er hatte seine Lektion gelernt und er lebt Salzwasser schlucken noch ein Tag.

Es ist darauf hinzuweisen, dass meine beiden Kinder sehr gute Schwimmer sind, Absolvierung Schwimmunterricht von einem frühen Alter. Die “Belohnung” dafür ist, um mehr Freiheit gegeben werden, wenn im Urlaub, vor allem in den Schwimmbädern, vorausgesetzt wir können immer noch sehen. Ich habe nicht einen Augenblick (Sie wissen, ich meine wirklich, dass ich tat), dass er nicht zurück kommen, aber bitte nimm meine Erfahrung berücksichtigen, wenn Sie so die Warnung ‘starken Wellen manchmal’ Papagayo gehen wird oft durch entlassen das gelegentliche Besucher.

Aber lassen Sie sich nicht abschrecken lassen, da dies ist wirklich ein fantastischer Ort, und wir gehen immer noch zurück auf die meisten Besucher auf die Insel.

Ich werde diesen Artikel zu einem Ende mit einem wichtigen Safety Message bringen – Schwimmen & spielen im Meer ist ein großer Spaß, aber seien Sie sich der Gefahren bewusst und verantwortungsvoll handeln und halten Ausschau nach Flag Warnungen.
Zu diesem Zweck sollten Sie:

1. Schwimmen parallel zum Ufer;
2. Schwimmen in Ihrer Tiefe (kann es oft schwierig sein, zu schwimmen zurück zum Strand als Ströme stark sein können);
3. Nie sofort schwimmen nach dem Essen;
4. Schwimmen Sie nie allein oder in der Nacht;
5. Achten Sie auf die örtlichen Gegebenheiten (Ströme etc), beraten, wenn in Zweifel und Vorsicht von Booten und Jetskis, wenn sie in der Nähe sind und bitte nicht in Bereichen, für ihren Einsatz zugeteilt schwimmen;
6. Denken Sie daran, dass ein Red Flag “gefährlichen Bedingungen, nicht ins Wasser” bedeutet;
7. Beachten Sie, dass eine gelbe Flagge “gefährlichen Bedingungen, Vorsicht walten lassen” bedeutet, und
8. Denken Sie daran, dass ein Green Flag seine “Safe zum Schwimmen” bedeutet.

Oh … und falls Sie sich fragen, war es ein Green Flag zum Zeitpunkt des Vorfalls mit meinem Sohn und es wurde von der Yellow Zeit, dass wir wieder an die Spitze der Klippe verändert.

Waren wir Pech? Nein, wir hatten Glück!