Warum Jugendherbergen nicht nur für Studenten und Traveller sind

Mai 10, 2010 by  
Filed under Reise News

Wenn in Urlaub fahren, sind die Kosten der Unterkunft während Sie weg sind einer der größten Abflüsse von Ihrem Budget. Es scheint, dass, egal wo Sie gehen in der Welt, Hotels immer teuer Übernachtungsmöglichkeiten sind – so dass Sie weniger Geld für den Genuss selbst und Spaß haben. Doch die meisten von uns klammern sich an das Konzept des Hotels so sauber, angenehm Plätze zum Verweilen – und buchen Sie uns in trotz der Kosten.

Auf der anderen Seite ist das Wort “Hostel” eine, schreckliche Bilder auslöst – und zwar nicht nur wegen der Horrorfilm mit dem gleichen Namen. Jugendherbergen sind zu Synonymen für Schüler Rucksacktouristen, und die Leser, Hostels werden verschmutzte Umgebung vorstellen, 20 Personen in einem Raum und unhygienischen Einrichtungen verpackt. Sicher, Hostels billig sein, aber sie sind für den Rucksacktouristen nur – richtig?

Nun, denken, dass Hostels nicht die Art von Unterkunft Sie Lust auf Urlaub könnte tatsächlich kostet Sie lieben. Während Hostels nie gehen zu können, Hotel-Standard Unterkunft bieten, sind sie nicht ganz so schlimm, wie wir zu glauben sind. Für den Anfang wollen Hostels bieten gemeinsame Schlafgelegenheit in einem Raum voller Fremder – aber die meisten Herbergen bieten auch Einzel-und Doppelzimmer, oft mit eigenem Bad zu vervollständigen. Diese sind normalerweise bis zu 1 oder 2 Sterne Hotel Standard, nur ohne das Preisschild.

Wenn es sauber ist man besorgt, fürchtet euch nicht; Hostels sind geregelt und reguliert durch die gleiche Sicherheit und Gesundheit Bretter, die Kontrolle Hotels. Wenn die Kosten ein Problem bei der Planung Ihres Urlaubs, es lohnt ein Hostel aus – fragen Sie sich vielleicht angenehm überrascht.

1&1 DSL

Comments are closed.